Blog - Ich helfe Ukraine - Helft mit!

NPWT Zubehör und Bedarf für Kinder

Neulich wurde das Zubehör für das dringend benötigte NPWT im Gesamtwert von 1502,08 € im Rahmen der Kampagne „ActiVAC Zubehör für NPW Therapie am Kiewer Militärkrankenhaus“ erhalten. Als nächstes wird alles umverpackt und in die Ukraine mit einem der nächsten Transporte veschickt und direkt der Kontaktperson im Kiewer Zentralmilitärkrankenhaus übergeben.

NPWT Zubehör für das zentrale Militärkrankenhaus in Kiew

NPWT Zubehör für das zentrale Militärkrankenhaus in Kiew

Außerdem wurde mit Unterstützung der hilfsbereiten Ukrainer einiges an Kinderkleidung, Bettwäsche, Mal- und Zeichenwerkzeug im Rahmen der Kampagne „Erste humanitäre Hilfe an Kinder-Flüchtlingslager “LESNAJA ZASTAVA”“ gesammelt bzw. teilweise von Spenden gekauft und erfolgreich in die Ukraine geschickt. Alles wurde mittlerweile auch den Betreuern im Camp übergeben, worauf sich die Kinder sehr gefreut haben. Danke an alle für die Beteiligung!

Kinderzeug und Kleidung für die Kinder im Flüchtlingslager "Lesnaja Zastava"

Kinderzeug und Kleidung für die Kinder im Flüchtlingslager „Lesnaja Zastava“

Neue Spendenplattform

Es wurde ein neues Projekt auf der Spendenplattform betterplace.org gestartet, um noch mehr Menschen anzusprechen und für die Opfer im Konflikt in der Ostukraine zu sensibilisieren.

Auf der Plattform ist es möglich einzelne Bedarfe zu erstellen und somit den Spendern zu ermöglichen sich zielgerecht zu engagieren.

Zum Projekt: Hilfe für Flüchtlinge und Verletzte in der Ukraine

Sie können das Projekt direkt über das unten eingeblendete Formular unterstützen!

Erste Bestellung für NPWT Bedarf

Heute wurden das dringend benötigte Zubehör bei KCI Medical bestellt. Es sind einige Ersatzteile, wie Kanister und Schwämme, für die ActiVAC Geräte. Das Krankenhaus in Kiew hat mittlerweile über zwanzig „Pumpen“ im Einsatz, die jedoch ohne das Zubehör nutzlos sind.

Beteiligen Sie sich bei der NPWT Kampagne und helfen Sie bei der Heilung der verletzten Soldaten mit!

Flüchtlingslager "Lesnaja Zastava" für die Kinder aus der Ostukraine
0

Spendenaufruf: Kleidung und Spielzeug für Flüchtlingskinder

In der Nähe von Kiew betreuen freiwillige Helfer und Psychologen Kinder aus der Ostukraine. Das sind Kinder, die mit Familie vor Krieg geflüchtet und nach Kiew umgezogen sind. Während die Eltern neue Arbeit suchen und das Geld verdienen müssen, werden die Kinder im Ferienlager „Lesnaja Zastava“ betreut.

Der Camp ist sehr rudementär, ähnelt eher einem Zeltlager mit provisirischer Küche. Die Betreuer versuchen die Hilfe aus Kiew zu bekommen und kümmern sich um ein abwechslungsreiches Programm. Sie bitten um jede Art der Unterstützung!

Wir starten eine kurzftistige und befristete humanitäre Aktion, um den Flüchtlingskindern im Camp „Lesnaja Zastava“ in der Ukraine mit Kleidung und Spielzeug zu helfen.

NPWT Zubehör (ActiVAC) für die Behandlung der Verletzten
0

Spendenaufruf: Zubehör für NPW Therapie an Kiewer Militärkrankenhaus

Die sog. Separatisten in der Ostukraine nutzen verstärkt Artellerie, Minenwerfer und Mehrfachraketenwerfersysteme, u.a. vom Typ GRAD, die sehr große Fläche decken und komplizierte Schrapnell- und Risswunden hinterlassen. In Krankenhäusern in Kiew, Dnepropetrowsk, Kharkow, Odessa liegen Hunderte Verletzte, die gleichzeitig behandelt werden sollen.

Die Ärzte am Kiewer zentralen Militärkrankenhaus haben in den letzten Wochen eine sehr gute Erfahrung mit der NPWT gemacht. Dabei werden mit Unterdruck die Wunden schneller und zuverlässiger geheilt. Die freiwilligen Helfer in Kiew haben über zwanzig kostspieligen Geräte im Inland und Ausland eingekauft. Es fehlen jedoch Ersatzteile bzw. Verbrauchsmaterial (Scwämme etc.), damit die Geräte nicht einsatzlos bleiben.

Wir starten eine befristete Spendenkampagne für den Einkauf des Zubehörs für ActiVAC für das Zentrale Militärkrankenhaus in Kiew.

Blutstillendes Mittel CELOX Granulat
1

Spendenaufruf: CELOX für ukrainische Soldaten und Freiwillige

Ukrainische Soldaten und Sanitäter bezeugen gute Wirkung der bluttstillende Mittel, wie CELOX Granulat. In den Kampfsituationen können schnellwirkende Präparate, neben Bandagen, das Leben retten. Und den Sanitäten die Zeit geben, um die Kämpfer in die Sicherheit zu bringen und behandeln zu lassen.

Wir starten eine befristete Kampagne für den Einkauf des CELOX Granulat für die Gruppe „Wings Phoenix“, die sich um Verteilung der Spende vor Ort kümmern wird.

Enter your pledge amount

In den Warenkorb