Sachspenden für die Ukraine - Ich helfe Ukraine - Helft mit!

Sie wollen kein Geld spenden? Kein Problem! Es gibt genug Bedarf an Medizintechnik, Kleidung, Hygienemittel, Werkzeuge und Militärequipment.

MEDIZIN

Oft fehlt es an grundlegenden Sachen in Krankenhäusern und Hospitals. Es werden chirurgische Instrumente, Verbandsmaterial, Rollstühle, alle mögliche Medikamente etc. gebraucht.

KLEIDUNG

Es wird Freizeit- und Sportkleidung (T-Shirts, Hosen, Socken, Unterwäsche, Schuhe etc.) sowohl für Zivilisten als auch für Soldaten gebraucht. Sie können ihre Kleidungsstücke, die noch im guten Zustand sind, gerne an zahlreiche freiwillige Helfer und Vereine in Deutschland spenden und ggf. abholen lassen.

MILITÄRTECHNIK

Persönliche Schutzkleidung und Zubehör, wie kugelsichere Westen, Helme, Schutzbrillen, sind besonders gefragt, da davon das Leben eines Soldaten abhängt. Aber auch Nachtsichtgeräte, Drohnen und vieles mehr wird von freiwilligen Helfern und Hilfsorganisationen eingekauft und an die Front in der Ostukraine geschickt, um die Gesundheit und Menschenleben zu schützen. Eine Liste mit nicht-letalem Equipment finden Sie hier.

SONSTIGES

Obwohl mittlerweile Helfer aus der ganzen Welt die ukrainische Armee und Flüchtlinge versorgen, gibt es Bedarf an allen möglichen Haushaltsgeräten und Werkzeug. Fragen Sie am besten bei den zuständigen Organisationen in Ihrer Nähe, womit Sie behilflich sein können.

Wenden Sie sich an die Organisationen in Deutschland

… oder spenden Sie an die Initiativen in der Ukraine

Kommentar verfassen

Enter your pledge amount

In den Warenkorb